PRESS RELEASE_

Here you can read the latest press releases from agaSAAT®.

You may need an up-to-date PDF-Reader in order to read the articles.

25. Oktober 2021

Steirische Ölkürbisse im lokalen Anbau

In diesem Herbst fahren Naturland Betriebe am Niederrhein eine neue Ernte ein: Auf ihren Feldern wachsen erst­mals Steirische Ölkürbisse, eine besondere Sorte mit Kernen, die nicht geschält werden müssen. Die agaSAAT GmbH hat den Anbau in Auftrag gegeben und möchte damit Verarbeiter wie Bäckereien, Ölmühlen und Müslihersteller bedienen. Damit der Versuch zum gemeinsamen Erfolg wird, arbeitet sie eng mit den Landwirt:innen zusammen. 

Download

14. Juli 2021

Aktueller Feldbericht zum Kontraktanbau.

Der agaBLUE-Kontraktanbau zählt zu den Kernkompetenzen der agaSAAT GmbH. Das Besondere: Die Morphingarantie von maximal 4mg/kg und dass die Anbauflächen direkt vor der Haustüre von agaSAAT liegen, nämlich in den benachbarten Niederlanden. Dort reifen in diesem Jahr circa 800 Hektar Blaumohn heran.

Download

12. Juli 2021

Aktuelle Situation auf den Weldmeeren Rund um den Globus herrschen chaotische Zustände in den Logistikhäfen.

Der sich jetzt anhäufende Schiffsstau ist sogar mit dem im April ereigneten Suezkanal Havarie nicht gleichzusetzen. Daraus resultieren weiter steigende Preise und schrumpfende Kapazitäten. Eine Bevorratung wird immer wichtiger.

Download

8. Oktober 2020

Erfolgreiches BIO- und IFS-Audit absolviert

Auf dem Niveau >Higher Level< bestand das niederrheinische Familienunternehmen agaSAAT GmbH wieder mal seine Audits in den Bereichen IFS Food, IFS Broker und BIO-Zertifizierung. Zum ersten Mal mitgeprüft wurde die neue CARVEX-Druckentwesungsanlage, die mit CARBO-Kohlensäure von Schädlingen befreit.

Download

06. MAI 2020

agaFOOD_SAFETY_PROGRAMM wird durch Druckentwesung & neuen Farbsortierer erweitert

Lebensmittelrohstoffe wie z.B. Getreide, Gewürze, Nüsse, Samen und Ölsaaten werden durch die neue Druckentwesungsanlage von agaSAAT im konventionellen und Bio-Bereich ganz ohne Behandlungsrückstände von Schädlingen befreit. Von der Prophylaxe bis zum hohen Befall befreit CARBO-Kohlensäure von Eiern, Larven und adulten Schadinsekten.

Download

21. AUGUST 2019

agaSAAT-Neuheiten auf der Südback

Der Backsaaten-Spezialist agaSAAT® GmbH stellt in diesem Jahr neue Rezepturen für den Original agaDAMPFMOHN® vor. Im Kuchen mit Cranberrys verfeinert und mit der Kuvertüre der Firma Kondima in Bruchschokolade vereint, werden die agaDAMPFMOHN®- Kreationen erstmalig zur Verköstigung am neuen Messestand in Halle 10, Stand B71 vorgestellt.

Download

25. APRIL 2019

agaSAAT® stellt neuen Einkaufsleiter & Prokurist vor

Anfang April schied Manfred Gnann nach 27 erfolgreichen Jahren aus der Geschäftsführung der agaSAAT® GmbH aus und Tobias-Werner Arts rückte als Geschäftsführer nach. Ab dem 2. Mai 2019 wird Axel Zoppke, ehemaliger Abteilungsleiter bei der BÄKO-Zentrale Süddeutschland, als Einkaufsleiter sowie Prokurist die Geschäftsleitung der agaSAAT® GmbH komplementieren.

Download

01. APRIL 2019

Umstrukturierung in der Geschäftsführung der agaSAAT® GmbH

Nach 27 erfolgreichen Jahren scheidet Manfred Gnann aus der Geschäftsführung des Backsaaten-Herstellers agaSAAT® am Niederrhein aus. Das Urgestein und der Firmengründer gab am 28.03.2019 im feierlichen Rahmen offiziell seinen Rücktritt bekannt.

Download

31. JANUAR 2019

Heimisches Superfood

Leinsaat ist vielleicht nicht so hip wie Chia und Co., aber inhaltlich genauso so wertvoll. Zudem lassen sich die Saaten in der Bäckerei vielfältig verarbeiten.

Download

18. JANUAR 2019

agaSAAT® rückt Serviceleistungen in den Vordergrund

Auch 2019 stellt die agaSAAT® GmbH ihre Produkte und Serviceleistungen auf der Biofach in Nürnberg vor. Der Back- und Gewürzsaatenhersteller präsentiert sich wieder im Verbund des NRW-Standes in Halle 8 an Stand-Nr. 121.

Download

12. FEBRUAR 2018

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Mohnbrötchen, Mohnstriezel oder Mohnschnecken gehören zum Standardsortiment jeder Bäckerei. Doch die Samen des Schlafmohns können auch eine Grundzutat für zahlreiche eigene Gebäckideen sein. Dabei sollte man jedoch auf eine gute Mohnqualität achten.

Download