CHIA SAMEN (Salvia Hispanica L.)

CHIA SAMEN stammen ursprünglich aus Zentral-/ Südamerika und finden ihren Einzug in den deutschen Rohstoffmarkt. Schon die Mayas haben die guten Eigenschaften von Chia Samen erkannt und als Nahrungs- und Heilmittel geschätzt.

Da CHIA SAMEN hoch quellfähig sind, können sie ein Vielfaches des Eigengewichts an Flüssigkeit aufnehmen. Dadurch kann ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl eintreten. CHIA SAMEN sollten mit ausreichend viel Flüssigkeit zu sich genommen werden. Neben dem Einsatz in Quark-/Joghurtspeisen, Müslis, Smoothies, Salaten und Shakes lässt sich Chia auch wunderbar in Brot- und Backwaren einsetzen.

Nährstoffvergleiche*

  • 5 - mal so viel Eiweiß wie Kidneybohnen
  • 8 - mal so viel Omega-3-Fettsäuren wie Lachs
  • 15 - mal so viele Ballaststoffe wie Vollkornreis
  • 3 - mal so viele Ballaststoffe wie Hafer
  • 4 - bis 6-mal so viel Kalzium wie Vollmilch
  • 10 - mal so viel Phosphor wie Milch
  • 15 - mal so viel Magnesium wie Brokkoli
  • 7 - mal so viel Vitamin C wie Orangen
  • 5 - mal so viel Folsäure wie Spinat

*Barbara Simonsohn (Chia-Power, 2014, S. 14, 182 – 183)

Verwendungszwecke (gemäß Novel Food VO (EG) 258/97 und 2013/50/EU)

in Backwaren nicht mehr als 10%
in Frühstückscerealien nicht mehr als 10%
in Mischungen aus Früchten, Nüssen und Samen nicht mehr als 10%

Verzehrhinweis

Gemäß der Novel Food VO (EG) 258/97 und 2013/50/EU beträgt die maximale Tagesration 15g (3 Esslöffel).


Chia-Quell Mix

Der vitalisierende Chia-Quell Mix setzt sich aus Chia, der hellen Leinsaat agaGOLDSTERN®, geschältem Sesam und der braunen Leinsaat SuZanne® zusammen. Sowohl die helle Leinsaat agaGOLDSTERN® als auch die braune Leinsaat SuZanne® stammen aus dem europäischen Eigenanbau in Flandern, Frankreich und Ostdeutschland. Der Chia-Quell Mix ist eine besondere Mischung für saftige Backwaren- und Brotteige, die aufgrund ihrer speziellen Zusammensetzung besonders viele Omega-3-Fettsäuren enthält: Interessant für Ihre gesundheitsbewusste Kundschaft.