Backsaaten

Höchster Genuss: Das ist Ihr Ziel und damit auch Unseres!

Die agaSAAT-Backsaaten sind deshalb eine echte Bereicherung für jede Backstube, denn sie entstammen ausschließlich aus bäckereigeeigneten Zuchtsorten. Lassen auch Sie sich vom guten Geschmack und der Premium-Qualität der agaSAAT-Backsaaten überzeugen und bestellen unverbindlich ihr Produktmuster.

agaSAAT-Blaumohn

Der agaSAAT-Blaumohn agaBLUE® zeichnet sich durch seinen besonders milden Geschmack und geringen Morphingehalt von max. 4 mg/kg aus. agaBLUE® wird unter Vorgabe von ausgesuchtem und geprüftem Saatgut in Flandern und Ostdeutschland angebaut. Vom Anbau bis zur Auslieferung wird jeder Produktionsschritt dokumentiert und ist somit transparent zurück zu verfolgen. Der spezielle Farmer-Passport gibt dabei eine genaue Auskunft über die gesicherte Herkunft des Blaumohns agaBLUE®. Das umfangreiche und besonders schonende Reinigungsverfahren sichert eine gleichbleibende, homogene Qualität des Blaumohns.

agaSAAT-Kürbiskerne

agaSAAT-Kürbiskerne werden in den Qualitäten Shine Skin (geschält), GWS (grown without shell) und Steiermark angeboten. Das Besondere an den agaSAAT-Kürbiskernen ist ihre unvergleichliche Optik und Qualität: Gleichmäßig, homogene Kerne mit einem tollen arteigenen Geschmack.

Für eine stetige PREMIUM-Qualität durchlaufen auch die agaSAAT-Kürbiskerne das agaSAAT-Qualitätsmanagement. Die Veredelung der empfindlichen agaSAAT-Kürbiskerne erfolgt in modernen Feinreinigungs- und Sortieranlagen sowie können die Saaten konsequent einer Keimreduzierung unterzogen werden.

agaSAAT-Leinsaat

Die braune Leinsaat SuZanne® und die goldgelbe Leinsaat agaGOLDSTERN® werden auf eigenen Anbauflächen in Flandern, Frankreich und Ostdeutschland angebaut. Wichtig für Sie ist, dass agaSAAT zu jeder Charge das GVO-Untersuchungszertifikat zur Verfügung stellen kann, sowie jede einzelne Leinsamenpartie aufgrund der auf dem Farmer-Passport angegebenen Kontrollnummer bis zum jeweiligen Landwirt zurückverfolgt werden kann.

Für eine gleichbleibende, homogene Qualität werden die Leinsamen in einem besonders schonenden Verfahren gereinigt und sortiert. Natürlich wird auch die Leinsaat im hauseigenen und akkreditierten externen Laboratorien auf Reinheit, Sensorik, Rückstände und Mikrobiologie untersucht. Darüber hinaus wird die Leinsaat SuZanne® und agaGOLDSTERN® auf ihre Quellfähigkeit geprüft sowie auf mögliche GVO-Spuren und ihren Cadmiumwert.

agaSAAT-Sesam

Sowohl der geschälte agaSAAT-Sesam als auch die Sesamsaat „natur“ zeichnen sich durch den leicht nussigen und mild-aromatischen Geschmack aus, dessen Grundstein im sorgsamen Anbau der Sesampflanzen gelegt wird. Aufgrund der leichten Böden und dem trockenen Klima in Nigeria kann auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verzichtet werden. So erhalten wir ein naturbelassenes Ausgangsprodukt mit höchster Güte und besonderer Eignung für unser agaSAAT-Sortiment.

Natürlich wird der agaSAAT-Sesam, wie alle sunBACK® Produkte, im hauseigenen und akkreditierten externen Laboratorien auf seine Sensorik, Reinheit und Rückstände geprüft. Darüber hinaus wird er bei jedem Wareneingang auf Salmonellen und E. coli Bakterien untersucht. Dank des Farmer-Passports ist der Weg der Sesamsaat vom Anbau bis zur Auslieferung transparent zurückzuverfolgen.

agaSAAT-Sonnenblumenkerne

Vor einigen Jahren konnte eine Sorte in Europa zum Anbau gebracht werden, die nun das agaSAAT- Sortiment bereichert. Die agaSAAT-Sonnenblumenkerne zeichnen sich durch ein gleichmäßiges Korn mit einem sehr geringen Bruchanteil und einer einwandfreien Mikrobiologie aus.

Von der Aussaat bis zur Ernte überprüft das agaSAAT-Team regelmäßig die Qualität und den Anbau der Pflanzen, was auch noch später mittels des Farmer-Passports lückenlos zurückverfolgt werden kann. Nachdem die agaSAAT-Sonnenblumenkerne in der Zentrale angekommen sind, durchlaufen sie das konsequente agaSAAT-Qualitätsmanagment. So stellt agaSAAT eine gleichbleibende, homogene Qualität sicher.